Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) sind Leistungen für gesetzlich versicherte Patientinnen, die von der Krankenkasse nicht übernommen werden.

 

Der Name "IGeL" hat durch die Medien teilweise einen schlechten Beigeschmack bekommen. In unserer Praxis werden Ihnen nur zuzahlungspflichtige Leistungen angeboten, von denen wir überzeugt sind, dass sie medizinisch sinnvoll sind. 

 

Wir legen Wert auf individuelle Beratung und Bedenkzeit. 

 

Dünnschichtzellabstrich, Spiralen, Verhütungsstäbchen, Ersttrimesterscreening in der 11+0 bis 13+6 SSW, Bluttest auf kindliche Chromosomenstörunge ("NIPT"), zusätzlicher Ultraschall in der Schwangerschaft, 3D/4D Ultraschall in der Schwangerschaft, Brustultraschall, Vaginalultraschall, Hormonbestimmungen, Streptokokkenabstrich in der Schwangerschaft sowie Extrablutuntersuchungen in der Schwangerschaft sind Beispiele solcher Leistungen.

 

Bitte sprechen Sie uns bei Fragen direkt an.